Wir setzen Zeichen für die Tiere.
Nächstenliebe gilt auch für sie.


  • Wir setzen uns mit allen unseren Tätigkeiten dafür ein, Menschen für die Wahrnehmung der Tiere als unsere Mitgeschöpfe zu sensibilisieren. 
  • Wir sind überzeugt, dass unsere Liebe und unser Mitgefühl alle Lebewesen miteinbeziehen muss.
  • Wir geben Impulse für einen achtsameren, mitfühlenderen und gerechteren Umgang mit Tieren.  

AKUT ist parteipolitisch neutral, konfessionsübergreifend und Sektion des Schweizer Tierschutz (STS). Wir sind Kooperationspartner der Paulus Akademie Zürich im Bereich Bioethik.

AKUT mit einer Spende unterstützen:
Arbeitskreis Kirche und Tiere (AKUT), CH-6000 Luzern, PC 60-166592-7
IBAN CH70 0900 0000 6016 6592 7, BIC POFICHBEXXX
PostFinance AG, Mingerstrasse 20, CH-3030 Bern
Mit Twint spenden:


Trauer um Tiergefährten

Krankheit eines Tiergefährten oder der Abschied von einem geliebten tierischen Familienmitglied kann eine starke emotionale Belastung und Trauer hervorrufen. Stirbt das Tier, verlieren viele Menschen mit ihrem tierischen Gefährten einen Freund, mit dem sie einen Teil ihres Lebenswegs geteilt haben und der ihnen Liebe, Geborgenheit und Beständigkeit gab.

AKUT nimmt die Trauer um Tiergefährten ernst. Abschiedsfeiern geben Ihnen die Gelegenheit, vom geliebten Tier Abschied zu nehmen. Zudem sind wir für Sie da, wenn Sie mit einer Pfarrperson über Ihre Trauer sprechen möchten:

Abschied von Tiergefährten

Sascha Thiel, Pfarrer, Evang.-ref. Kirchgemeinde Olten, Pfarrkreis Dulliken
"Das Buch Jesus Sirach lässt all seine weisheitlichen Reflexionen in dem Satz kulminieren (Kap 43): "Er ist alles." oder in der griechischen Übersetzung des Buches "Er ist das All." Wenn wir diesen Gedanken ernst nehmen, dass Gott alles umfasst, ein Konzept, das auch Paulus des Öfteren zum Thema macht, dann nötigt uns dies zu einem sehr achtsamen und wertschätzenden Umgang mit allem Lebenden, ja allen Seienden. Ich unterstütze AKUT sehr darin, diesen Gedanken im Hinblick auf unser Miteinander mit Tieren zu konkretisieren."

... mehr


Selbstverpflichtung "Tierfreundliche Kirche"

Gemeinsam mit den anderen Lebewesen bilden wir eine Gemeinschaft des Lebens. Zeigen Sie als kirchliche Institution, dass Sie die Verpflichtung gegenüber den Tieren als unsere Mitgeschöpfe ernst nehmen, und unterzeichnen Sie die

Selbstverpflichtung "Tierfreundliche Kirche".

Auf unserer Website finden Sie Tipps, wie Sie mit einfach umsetzbaren Massnahmen Tierfreundlichkeit in der Kirche fördern und zugleich die Umwelt und das Klima schützen:

Tipps Tierfreundliche Kirche

Besuchen Sie auch die Website: :
Tierfreundliche Kirche


Aktuell


Unterstützen Sie politische Anliegen, die aktuell von AKUT mitgetragen werden: 

Biodiversitätsinitiative 

Initiative für eine sichere Ernährung

Kampagne Unsichtbare Tiere

Weitere Politische Vorstösse

Lesen Sie unsere Zeitschrift "Laudato" online, oder bestellen Sie die Zeitschrift kostenlos im Abonnement: Laudato



Anlässe

Sonntag, 30. Juni 2024
Zoo-Gottesdienst
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: Terrasse Säntisblick, Zoo Zürich
Eine Veranstaltung der ref. Kirche Zürich, Kirchenkreise 3 und 7/8

Samstag, 14. September 2024 

Bettagstagung im Kloster Kappel: Die Tiere, Gott und wir.
Impulse für eine neue Spiritualität und Ethik der Mitgeschöpflichkeit Zeit: 09:00-17:00 Uhr
Ort: Kloster Kappel, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis 

für kirchliche Mitarbeitende und alle tierethisch engagierten und interessierten Menschen. Der Anlass wird gemeinsam vom Kloster Kappel und dem Arbeitskreis Kirche und Tiere (AKUT) organisiert. 

mit Referaten von Dr. Cynthia Helbling, Eisenberg (Autorin des Buchs: "Das Tier in dogmatischer Perspektive") und Dr. Rainer Hagencord, Münster (Leiter des Instituts für Theologische Zoologie) und verschiedenen Workshops. Weitere Informationen folgen.

Donnerstag, 3. Oktober 2024
Generalversammlung AKUT
Zeit: 18:30 Uhr
Ort: Ref. Kirche Zürich, Kirchgemeindehaus Aussersihl, Stauffacherstrasse 8, 8004 Zürich, Saal Dorothee Sölle

Sonntag, 27. Oktober 2024
Schöpfungsfeier mit Mensch-Tier-Segen
Zeit: 10:30 Uhr
Ort: Offene Kirche Elisabethen (OKE), Basel

Sonntag, 10. November 2024
Tierabschiedsfeier
Zeit: 11:00 Uhr
Ort: ref. Citykirche Offener St. Jakob, Zürich (beim Stauffacher)

Sonntag, 24. November 2024
Abschiedsfeier für trauernde Tierhalterinnen und Tierhalter
Zeit: 17:00 Uhr
Ort: ref. Kirche Aarberg / BE

Sonntag, 16. Februar 2025
Gedenkgottesdienst für verstorbene Haustiere
Zeit: 09:45-10.45 Uhr
Ort: Zwinglikirche, Kleinfeld 2A, 4657 Dulliken

Sonntag, 22. Juni 2025
Tier und Mensch-Gottesdienst
Zeit: 11:00 Uhr
Ort: ref. Kirche Bülach / ZH