Wir setzen Zeichen für die Tiere.
Nächstenliebe gilt auch für sie.


  • Wir setzen uns mit allen unseren Tätigkeiten dafür ein, Menschen für die Wahrnehmung der Tiere als unsere Mitgeschöpfe zu sensibilisieren. 
  • Wir sind überzeugt, dass unsere Liebe und unser Mitgefühl alle Lebewesen miteinbeziehen muss.
  • Wir geben Impulse für einen achtsameren, mitfühlenderen und gerechteren Umgang mit Tieren.  

AKUT ist parteipolitisch neutral, konfessionsübergreifend und Sektion des Schweizer Tierschutzes STS. Wir sind Kooperationspartner der Paulus Akademie Zürich im Bereich Bioethik.

Christoph Sigrist, Pfarrer am Grossmünster Zürich, Titularprofessor für Diakoniewissenschaft an der theologischen Fakultät der Universität Bern

"Nur wer die Tiere draussen in der Natur schützt, kann mit den Engeln drinnen in der Kirche singen!"

... mehr


Aktuell


Dienstag, 22. Juni 2021
Das Tier und Wir 
Das Tier als Herausforderung für Theologie und Kirche 
Ort: ref. Kirche Affoltern am Albis
Zeit: 19:30 Uhr
Vortrag von Dr. Christoph Ammann

Sonntag, 11. Juli 2021

Gottesdienst im „Alten Klösterli“, Zoo
Raben: Klug und verspielt. Verehrt und gefürchtet.
Zeit: 09:30 Uhr
Ort: Restaurant „Altes Klösterli“, Klosterweg 36, 8044 Zürich
Ein Angebot des Kirchenkreises drei, sieben und acht


Sonntag, 19. September 2021
Mensch-Tier-Trauer - Tag des Friedhofs
Zeit: 13:00 - 16:00 Uhr
Ort: Friedhof Nordheim, 8057 Zürich
14:30 - 15:30 Uhr: Eröffnungsfeier des neuen Themen-Mietgrabs "Mensch-Tier"
Dr. Christoph Ammann, AKUT und Philip Meili, Grün Stadt Zürich


Am Welttierschutztag, dem 4. Oktober 2020, hat Akut mit einem feierlichen Gottesdienst die Initiative "Tierfreundliche Kirche" lanciert. Mehr über diese Initiative:
Tierfreundliche Kirche


Einige Impressionen vom Lancierungsgottesdienst: